Herzlichsten Dank an Petra Steinhauser und Kunden! :-)

 

Ein Weihnachtswunder: Petra Steinhauser übegab uns € 3000.-!!!!!!, die sie mit ihren handwerklichen Stücken einnahm! :-) Wir können es gar nicht in Worte fassen, WIE wir uns darüber freuen, denn: mit diesem Betrag können wir einige Wochen beruhigt schlafen: unsere Tiere können BESTMÖGLICHST versorgt werden. Wir machen hier im Tierheim Altmünster unsere Arbeit echt mit Herzblut und bitten/ hoffen auch weiterhin auf eure Unterstützung, damit wir auch in Zukunft so liebevoll arbeiten können, wie wir es bis jetzt tun und getan haben :-)

Ein herzliches Dankeschön auch an die VIELEN Käufer und Abnehmer, die Petra`s entzückende, liebevolle und handwerklich perfekte Stücke auch gekauft und bestellt haben!! :-))))

Wir wünschen euch allen von Herzen wunderschöne, harmonische, gklückbeseelte Festtage! Und: Bitte: Vergesst uns und unsere Tiere nicht! <3

 

24.12.2015

 

:-))


 

Rosa & Fauna KW 52

 

Liebe Tierfreunde,

 

in unserer neuen Folge von Rosa & Fauna stellen wir Euch einige Glückspilze vor, und wünschen allen Tierfreunden ein gesegnetes und schönes Weihnachtsfest.

 

Zudem möchten wir uns bei den Menschen, die uns so tatkräftig unterstützen, herzlichst bedanken. Wir sind sehr froh, dass auch an unser kleines Tierheim gedacht wird, denn nur mit eurer Unterstützung können wir die Tiere bestmöglichst versorgen.

 

24.12.2015


 

Rosa & Fauna KW 39

 

Liebe Tierfreunde,

 

in unserer neuen Folge von Rosa & Fauna stellen wir Euch einige unserer Schützlinge vor.

Zudem laden wir Euch von Herzen, auch auf diesem medialem Wege, zu unserem Tag der offenen Türe, am Samstag, den 03. Oktober 2015, in der Zeit zwischen 10 bis 17 Uhr, ein.

 

Über Euer zahlreiches Erscheinen freuen wir uns bereits jetzt schon!

Herzliche Grüße sendet Euch,

 

                              Euer Team des TH Altmünster!

 


 

Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk

 

Liebe Tierfreunde,

wir bitten um Euer Verständnis, dass wir unsere Schützlinge erst wieder nach den Feiertagen, zur Abgabe frei geben.

Keine Vermittlung von 24.12.2015 bis 8.1.2016

Damit wollen wir verhindern, dass Tiere unter dem Weihnachtsbaum landen.

Ein Tier in seine Familie aufzunehmen, egal welcher Art, bedeutet nicht nur Lebenslange Verpflichtung zur Artgerechten, und liebevollen Obsorge, sondern auch eine finanzielle Belastung, da rasch mal Unfälle, oder andere Wehwechen auftauchen können, welche Tiermedizinisch abgeklärt werden müssen.

Unsere Schützlinge, und wir freuen uns sehr, wenn Ihr im neuem Jahr wunderbare neue Plätze für unsere Lieblinge bieten möchtet, und könnt!

 

Wir wünschen Euch gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016

mit herzlichen Grüßen 

       das gesamte Team des Tierheimes Altmünster!


 

Spende von Fa. Steinkogler - Immobilien erhalten! :-)

 

Wir freuen uns von ganzem Herzen, dass die Firma " Steinkogler Immobilien" aus Altmünster uns eine Spende von € 150.- überreicht hat!!!! :-) Wir freuen uns sooo sehr, dass es immer wieder Menschen gibt, die - trotz den schwierigen Zeiten noch an uns und unsere Tiere denken. Gebe es euch nicht - würde es uns auch nicht mehr geben...darum: bitte denkt auch weiterhin an uns und unsere Tiere und SUPERHERZLICHEN DANK nochmals: danke für die Treue an die Fa. Steinkogler!

 

 

22.12.210

22.12.2015


 

Hundehalsbänder - Wer bietet mehr

Regina Ungeheuer, eine sehr liebe Tierfreundin, näht in ihrer Freizeit Hundehalsbänder. Nun  hatte sie die Idee 5 Stück zu versteigern und den Erlös unserem Tierheim zukommen zu lassen.

Herzlichen Dank

Mindestgebot:  Euro 25.-, zzgl. etwaiger Versandkosten

Wie ist der Ablauf der „Versteigerung“?

Zwei  Möglichkeiten:

Per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , mit Angabe des Gebots

ODER

Auf Facebook https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10200828044460154.1735021249&type=3

bei einem Foto ein Gebot eingeben

In beiden Fällen wird sich Regina beim Höchstbietenden melden. Die Halsbänder können dann in der Sportschule Ungeheuer in Altmünster abgeholt werden. Ebenso ist aus ein Postversand möglich, hier fallen zusätzlich Versandkosten an.

Viel Spaß beim Bieten und vielen lieben Dank

 

 


 

Adventmarkt in Altmünster

 

Auch heuer haben wir uns wieder am Adventmarkt in Altmünster beteiligt....zum Wohle unserer Tiere: denn der Gesamterlös kam gänzlich unseren Tieren zugute! :-) Und: allein durch unseren Keksverkauf konnten wir in den nächsten Tagen leckeres Tierfutter für Hund + Katz und Co. kaufen :-) YEEESSS!!! Petra Steinhauser hat sich lobenswerterweise auch am Adventmarkt beteiligt, stand gemeinsam mit uns stundenlang am Stand und verkaufte und verkaufte :-) Wir freuen uns soooo sehr, dass es immer wieder Menschen gibt, die uns soooo tatkräftig unterstützen....denn: wenn es euch Menschen nicht gäbe, die Kekse backen, Artikel kaufen, Spenden in unsere Box geben, uns mit Sach - und Futtermittel unterstützen....ja - wenn es EUCH nicht gäbe, dann gäbe es UNS und das Tierheim nicht mehr :-) Ein herzliches DANKESCHÖN - nein: ein SUPERHERZLICHES Dankeschön an alle Helferlein, Mitwirker, Spender und Käufer!!! :-) <3

10.12.2015

 

 


 

Rosa & Fauna KW 47

 

Liebe Tierfreunde,

 

in unserer neuen Folge von Rosa & Fauna stellen wir Euch einige unserer Schützlinge vor, die noch ein neues, Zuhause suchen.

 

26.11.2015


 

 

Tag der offenen Tür 2015

 

Am 3.10.2014 lud das Tierheim Altmünster anlässlich des Welttierschutztages wieder zum Tag der offenen Tür ein. Der Zulauf war wieder enorm - die ersten Gäste kamen bereits vor dem offiziellen Beginn, während noch die letzten Aufbauarbeiten getätigt wurden und die letzten Gäste blieben bis zum Ende des Tages. Darunter auch der Bezirkshauptmann von Gmunden Ing. Mag. Alois LANZ, Bürgermeister Hannes SCHOBESBERGER und Vizebürgermeisterin Elisabeth FEICHTINGER, um nur einige Ehrengäste zu nennen.  Insgesamt zählte man an diesem Tag im aufgelegten Gästebuch 350 Personen, die das Tierheim Altmünster zu besuchten, dies war auch ein neuer Besucherrekord!
Natürlich gab es auch wieder neben unseren herrlichen selbst gemachten kulinarischen Köstlichkeiten ein Rahmenprogramm für unsere kleinen Besucher mit Kinderschminken und basteln. So konnten ganze Familien entspannte Stunden bei uns im Tierheim verbringen und es kam – auch dank des schönen Wetters – keine Langeweile auf.
Derzeit werden im Tierheim Altmünster nicht weniger als 51 Katzen, 12 Hunde, 21 Meerschweinchen (die kleinsten sind erst 2 Tage alt), 8 Kaninchen, 12 Rennmäuse, 3 Degus, 2 Enten und eine Taube betreut. All diese Tiere, die besten Freunde der Menschen, haben ein Schicksal hinter sich und warten sehnsüchtig auf ein neues zu Hause. Vorbeikommen und anschauen lohnt sich!  
“Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei den vielen Spendern bedanken, die uns so groß- zügig mit Sach- und Geldspenden unterstützt haben. Vor allem freut es uns, dass auch in so schweren Zeiten wie diesen (im Hinblick auf die Menschen, die auf der Flucht sind und dringend Hilfe benötigen) nicht auf unsere vierbeinigen Freunde vergessen wird. Wir als Tierschutzverein sind sehr stolz und dankbar, dass wir so viele ehrenamtliche Helfer haben, die uns regelmäßig und zahlreich unterstützen. Vor allem freut uns aber, dass sehr viele Jugendliche und Kinder ins Tierheim kommen, um bei der Versorgung der Tiere mitzuhelfen. Alleine beim diesjährigen Tag der offenen Tür gehörten 6 Jugendliche / Kinder zu unserem Team vor Ort! Ein großes DANKE an das gesamte Team des Tierheimes Altmünster – ohne eure Unterstützung wäre die Versorgung unserer Tiere nicht möglich!”, so die strahlende Leiterin des Tierheimes Altmünster Roswitha RACHBAUER.

WEITERE BILDER

Foto:Peter Sommer

Text: Peter Sommer, Fotos: Peter Sommer und Tierheim Altmünster


 

Mit Keksen unseren Tieren helfen

 

Liebe Tierfreunde: Am Freitag, den 4.12.2015 findet der traditionelle Weihnachtsmarkt in Altmünster

( Pfarrplatz, Pfarrsaal) statt. Und wir bitten noch herzlichst um leckere KEKSESPENDEN! Mit dem Erlös können wir dann unsere Tiere wieder bestmöglichst versorgen. Wir bitten euch, uns zu unterstützen :-). Wie auf dem Foto zu erkennen ist, hat unsere "Frieda" bereits Geschmack gefunden...die sie natürlich NICHT fressen durfte, da ICH schneller war :-) Vielen, vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung! :-)

 

23.11.2015


 

Dankeschön an Frank Gondermann

 

Liebe Tierfreunde,

 

Wir, die Enten Günther und Hermann, möchten uns heute bei einem ganz besonderen Menschen bedanken, der sich sehr, sehr viel Zeit für uns genommen hat:

Frank ist ein langjähriger ehrenamtlicher Mitarbeiter in unserem Tierheim Altmünster und kennt uns Enten schon sehr lange, da wir unseren Lebensabend hier verbringen dürfen. Wir hatten zwar immer schon einen Teich in unserem Domizil, der jedoch nicht wirklich zum Schwimmen und Planschen einlud, da das Wasser oft sehr trüb und schlammig war: trotz mehrmaliger Reinigung und Frischwasser-Befüllung.

 

Diese Situation wollte unser Frank einfach nicht so hinnehmen und machte sich wochenlang Gedanken, wie er das Problem lösen könnte. Eines Tages kam er dann "bewaffnet" mit einer Pumpe und langem Schlauch an, ließ unseren Pool aus, reinigte ihn und schloss die neue Wasserpumpe an, war jedoch mit dem Endresultat absolut nicht zufrieden. Also fing er erneut zu grübeln und tüfteln an, wie er das Problem mit dem trüben Wasser in den Griff bekommen könnte.

 

Er machte sich wieder auf den Weg und besorgte sich eine zweite Pumpe und verbrachte seine nächsten Tage und Nächte damit, sich zu überlegen, wie er die beiden Pumpen zusammen schließen könnte, um ein optimales Ergebnis zu erreichen. (An dieser Stelle möchten wir uns auch bei seiner Frau Sabine dafür bedanken, dass sie Frank solange "entbehrte" ).

 

Und: Nach etlichen Stunden der Tüftelei und Arbeit war es dann endlich soweit: wir haben nun einen wunderschönen, sauberen Teich und freuen uns RIESIG darüber!

 

Für diese tolle Überraschung und vor allem auch, dass du du uns, lieber Frank, die Pumpen auch noch kostenlos zur Verfügung gestellt hast, möchten wir uns noch einmal recht herzlich bedanken!!! <3

 

Auf eine weitere schöne Zusammenarbeit mit dir und deiner Frau Sabine, die uns ja auch immer tatkräftig unterstützt, freuen sich Günther und Hermann samt Gefolge ( Tierheim - Team)

 

SCHÖN, DASS ES EUCH IN UNSEREM SEIN GIBT <3

 


 

Spendenaktion

 

Ein herzliches Dankeschön an die Pfarre Pinsdorf!

 

Daniel und Lena Gaigg, die Überbringer des gesammelten Geldbetrages, brachten uns am Samstag ein Kuvert mit stolzen €210,- !! Euro. Den Bewohnern der Pfarre Pinsdorf sind wir aus tiefstem Herzen dankbar. Wir freuen uns, dass auch in so schwierigen Zeiten wie diesen an unsere Tiere gedacht wird! Dank dieser Unterstützung können wir unsere Tiere wieder bestens versorgen. 

 


 

 

Einladung zum Tag der offenen Tür 2015

 

09. September 2015

Liebe Tierfreunde,

 

im Rahmen des heurigen Welttierschutztages öffnet das Tierheim Altmünster am

Samstag, 03. Oktober 2015 zw. 10.00 und 17.00 Uhr

wieder seine Pforten und würde sich sehr über Ihren / Deinen Besuch freuen.

Für das leibliche Wohl ist wieder durch unsere kulinarischen Köstlichkeiten, wie Kaffee, Kuchen, Aufstrichbrote, Steckerlfisch, Würstel,… gesorgt.

Unsere „kleinen Besucher“ können zusätzlich zum Tiere streicheln unter Anleitung basteln und sich schminken lassen.

Auch unsere Tiere freuen sich über zahlreiche Besucher und etwaige neue, zukünftige TierhalterInnen!!! 

 

Das gesamte Team, als auch seine Schützlinge, freut sich auf Euren Besuch!


 

 

 

 

 

Inniger Dank an Frau Crepinko

Liebe Tierfreunde,

 

heute möchten wir Euch wieder einen besonderen Menschen, welcher unser Tierheim Dasein bereichert, vorstellen.

 

Frau Angela Crepinko unterstützt uns schon seit längerem während der Sommermonate, welche sie jedes Jahr am Traunsee verbringt.

Viel Zeit davon hält sie sich in unserem Tierheim auf, wobei sie Tatkräftig mithilft, sei es bei den täglichen Reinigungsarbeiten, oder dem, für unsere Schützlinge sehr wichtigen Sozialisierungsphasen, sowie den hingebungsvollen Streichel-, und Pflegeeinheiten.

 

Aber nicht nur dies, nein, sie ist auch Hellhörig, bietet uns oft Lösungen für diverse Hürden an, welche wir im Alltag des Tierheim Betriebes zu bewältigen haben (nicht nur die finanziellen), Angela recherchiert, und agiert - so ist sie für uns eine unentbehrliche, sehr wertvolle Unterstützung geworden, und wir wünschen uns nichts mehr, als dass Angela unserem Tierheim, mit all seinen Schützlingen, weiter hold gewogen bleibt.

 

Liebe Angela, wir danken Dir für Deinen unermüdlichen Einsatz, Deine wertvolle Zeit, Dein Engagement, und Deiner stetigen Hilfe - DANKE dass es Dich für uns gibt!

 

Es ist wunderbar, dass es solch uneigennützige Menschen, mit einem großem Herz für Tiere, und einem offenem Ohr für Probleme gibt, Danke!

Auf eine weitere schöne Zusammenarbeit, liebe Angela!

 

                              Dein gesamtes Tierheim Team, und all seine Schützlinge!

 

07. September 2015

 


 

 

 

Dank an Traunriver Linedancer

Liebe Tierfreunde,

 

gerne möchten wir wieder mit Euch unsere große Freude über eine erhaltene Spende, teilen.

 

Am 01. September 2015 übergab uns der gemeinnützige Verein "Traunriver Linedancer", eine wertvolle Spende in Höhe von € 350,--.

 

Die Mitglieder des Vereins dieser besonderen Art des Tanzes, bieten nicht nur wundervolle Unterhaltung mit ihren Darbietungen, sondern führen ihre Gewinne stets Hilfebedürftigen, Unterstützungs werten Projekten zu.

 

So durften wir, für unsere geliebten Schützlinge, auch in diesen Genuss kommen, und bedanken uns an dieser Stelle nochmals von ganzem Herzen!

Jeder Cent davon kommt zur Gänze unseren Tieren zugute!

 

Liebe Tierfreunde, wenn Ihr zugleich gute Unterhaltung zu schätzen wisst, und dabei auch noch Gutes tun wollt, dann besucht die Homepage der Traunriver Linedancer, wo ihr alles weitere dazu erfährt:

 

http://www.traunriver-linedancer.at/

 

07. Sept. 2015, die Scheckübergabe an unsere Tierheimleiterin, Fr. Roswitha Rachbauer:

 


 

 

 

Rosa & Fauna KW 35

Liebe Tierfreunde,

 

wir dürfen Euch wieder eine neue Folge von Rosa & Fauna vorstellen, in der Hoffnung, dass unsere Schützlinge dadurch zu liebenden Menschen kommen.

 

Wir wünschen Euch einen wunderschönen Sonntag, und eine erfolgreiche, neue Woche!

 

30. August 2015


 

 

Jerry im Glück

Liebe Tierfreunde,

 

heute möchten wir Euch von einem ganz besonderem Tierschicksal berichten:

 

Jerry, der wunderschöne silbergraue Kater, kam dem Tode geweiht in unsere Obhut, obwohl die Prognose niederschmetternd war, schafften wir es im Verlauf, Jerry zu stabilisieren.

Wunderschön war es anzusehen, wie Jerry wieder an Lebensenergie gewann - nichts desto trotz, Jerry benötigt stündliche Versorgung, so war für uns klar, dass Jerry nicht das Glück für eine Vermittlung offen stand.

 

Und dann kamen sie - ein entzückendes Ehepaar aus Abersee (Wolfgangsee), welche unser Tierheim besuchten, und sich in unseren Jerry verliebten.

Trotz, bzw. gerade deswegen, weil Jerry schwer krank ist, und eine aufopfernde Pflege benötigt, war es für diese besonderen Menschen klar, dass sie Jerry in ihre Obhut nehmen wollen, und ihm eine, noch verbleibend, wunderschöne Restzeit auf Erden schenken möchten!

 

Wir sind zutiefst von dieser großen Geste berührt, zugleich für Jerry überglücklich, dass er einen so traumhaften Lebensabend, als Mittelpunkt in dieser wunderbaren Familie, verleben darf!

 

Dies zeigt einmal mehr, was sich finden möge, findet sich, Dank des Himmels Geschick!

Wir bedanken uns aus tiefstem Herzen, und wünschen Jerry, und seiner Familie eine geliebte Zeit!

 

25. August 2015, Jerry:


 

Wertvolle, laufende Unterstützung

Liebe Tierfreunde,

 

unsere große Freude, über die besonders wertvolle, laufende Unterstützung, Seitens von Frau Petra Steinhauser, als auch ihren Bekannten, möchten wir mit Euch teilen.

 

Petra Steinhauser setzt sich bereits seit einiger Zeit für unsere Schützlinge tatkräftig, mit Handgearbeiteten Werken, und deren Erlösen, ein.

Petra besuchte wieder unser Tierheim, um eine erneute Spende von € 150,-- für unsere Schützlinge zu überreichen! Wir DANKEN Dir unendlich, liebe Petra!!!

 

Diesmal mit dabei, eine liebe Freundin Petra´s, Frau Susanne Preissler, welche uns mit vielen Sachspenden, wie Katzen-, Hunde-, und Nager Leckereien überraschte.

Mitgeholfen haben dabei auch diese wertvollen Menschen:

Heli: DANKESCHÖN

Stefanie: DANKE, DANKE, DANKE

Nino: DAUMEN hoch

Susanne: YEEES, yeeesss, yeeessss

Gitti: DANKESCHÖN

 

Schön, dass es Euch gibt, denn OHNE euch gäbe es UNS nicht mehr!!!! 

25. August 2015, Petra & Susanne:

 


 

 

 

 

Rettende Heuspende, Danksagung

 

Wohl vom Himmel gesandt, übergaben uns gestern das Ehepaar Claudia & Martin Hüttner vom Salzkammergut Kräuterhaus, eine wahrlich rettende, riesige Heuspende!

 

Exakt zu dem Zeitpunkt als unser Vorrat zu Ende ging, wir wieder überlegten, wie wir den doch großen Betrag für einen neuen Heuankauf, bewältigen sollen, rief uns die Familie Hüttner an, mit der Frage ob wir denn auch Heu brauchen könnten!

 

Liebe/r Frau & Herr Hüttner, wir sind Ihnen unendlich Dankbar für diese so wertvolle Spende, denn damit ist der Vorrat für unsere Schützlinge, bis über den Winter gesichert! 

 

Das gesamte Team vom Tierheim Altmünster DANKT Ihnen von ganzem Herzen!

 

13. August 2015

 


 

feed-image