Balu und Bärli

 

Die beiden Brüder Balu (Tiger) und Bärli (Grau) wurden aus gesundheitlichen Gründen bei uns abgegeben. Sie sind 8 Jahre alt, gechipt, geimpft und kastriert und suchen gemeinsam ein neues Zuhause mit Freigang. Die beiden sind verschmust und kuscheln gerne. Wir wünschen uns ein schönes, neues Zuhause, wo sie auch für immer zusammen bleiben können.

Wenn du die beiden besuchen möchtest, oder ihnen sogar ein Zuhause schenken kannst, dann meld dich bei uns oder komm während den Öffnungszeiten vorbei.

 

29.11.2017


 

Findel sucht ein neues Zuhause

von PRIVAT:

 

Der 4,5 Jahre alte Kater Findel sucht ein neues Zuhause. Er ist eher schreckhaft, aber auch ein großer Schmuser.
Für Findel wäre eine Familie ohne kleine Kinder perfekt, da er sich schnell erschreckt und dann denkt sich wehren zu müssen.
Findel ist kastriert, gechipt und geimpft. Der Kater ist ein Freigänger und keine Wohnungskatze!

Wenn du Interesse an Findel hast, und ihm auch ein neues Zuhause schenken kannst, dann meld dich bitte bei Frau Leitner unter der Telefonnummer: 0681/208 531 33

 

23.11.2017


 

Nala und Dori

von PRIVAT:

 

Nala (3 Jahre) und Dori (2 Jahre) suchen ein gemeinsames Zuhause.
Sie sind beide kastriert und suchen einen Lebensplatz mit Freigang.
Nala ist grau getigert, anfangs scheu, aber sehr schmuse- und streichelbedürftig.
Dori ist rot-weiß, sehr zugänglich, verspielt und verschmust.

Bei Interesse an den beiden meldet euch bitte bei Alexandra unter der Telefonnummer: 0664/438 31 25 (abends erreichbar).

 

20.11.2017


 

Charly - Der Katzenjunge

 

Charly ist der Sohn von Cindy. Leider stimmt die Chemie zwischen beiden nicht mehr. Darum vermitteln wir Charly auch alleine. Er ist noch sehr scheu und darum würden wir ihn gerne an einen Platz vermitteln, wo bereits eine Katze schon im Haushalt lebt.

Bei Interesse an dem kleinen Katerchen, meld dich bei uns.

 

19.11.2017


 

Jessy

 

Jessy ist die Tochter von Jacky, sie ist ca. 5 Monate alt. Auch für sie suchen wir ein neues Zuhause. Jessy ist auch sehr scheu, aber mit viel Liebe ist auch die Angst überwindbar. Ihre 3 Geschwister haben bereits ein neues Zuhause gefunden, darum wünschen wir uns auch für sie eine tolle Bleibe.

Wenn du Jessy kennen lernen willst, dann meld dich bei uns im Tierheim oder komm während den Öffnungszeiten vorbei.


 

26.09.2017

 


 

feed-image